Diese Probleme
hatten wir gern

Tiefe Einblicke statt Namedropping: So arbeiten wir ganz konkret.

1 Das Problem

Alle im Homeoffice

In Corona-Zeiten ist gerade das nicht erlaubt, was nun so dringend nötig wäre: persönliches Miteinander.

2 Die Lösung

Remote-Kultur

Mit unserem Sparrings-System in drei Schritten in die Veränderung kommen.

Kunde
Homeoffice-Nation Deutschland
Branche
alle Branchen
Leistung
Kultur und New Work
Remote-Kultur
1 Das Problem

Neue Stabstelle, neues Team

Wie bekommt man die völlig neue Stabstelle „Innovation und Projektmanagement“ des lokalen ÖPNV-Anbieters auf Betriebstemperatur?

2 Die Lösung

Vier Wochen Onboarding

Mit einem vierwöchigen Onboarding mit Roadtrip, Sprint und Verlängerung.

Kunde
HEAG mobilo
Branche
Mobilität, ÖPNV
Leistung
Strategie und Innovation
HEAG Case
1 Das Problem

Produktidee, ungeprüft

Unsere Kundin hatte eine großartige Idee für ein Start-up. Die dahinter liegenden Annahmen hatte sie bisher aber nicht überprüft.

2 Die Lösung

Zielgruppe erforscht, Investitionsrisiko minimiert

In Telefoninterviews mit der Zielgruppe und im Sparring mit Expert*innen prüften wir, ob das Start-up ein Problem löst. Am Ende scheiterte die Produktidee – ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

Kunde
zu gründendes Start-up
Branche
Personalwesen
Leistung
Produkte und Geschäftsmodelle
Lean Startup
1 Das Problem

Lose! Wer kauft heute noch Lose?

Der Deutschen Fernsehlotterie geht es blendend. Noch. Denn die junge Zielgruppe kann nichts mit TV und Losen auf Überweisungsträgern anfangen.

2 Die Lösung

Systematische Innovation

Nicht nur mit klassischen Losen lässt sich das solidarische Miteinander stärken. Die Fernsehlotterie erfindet sich neu. Innovation mit System.

Kunde
Deutsche Fernsehlotterie
Branche
Soziallotterie
Leistung
Strategie und Innovation
Lose! Wer kauft heute noch Lose?
1 Das Problem

Keiner liest mehr Zeitung

Wir sollten die Online-Redaktion besser machen. Allein: Es gab gar keine Online-Redaktion.

2 Die Lösung

Der Journalismus der Zukunft

Selbst in der Redaktion stehen und mitarbeiten, ist ein eindrückliches Analysewerkzeug. Doch Verlage müssen nicht nur in der Redaktion umdenken.

Kunde
Oberpfalz Medien
Branche
Verlagswesen
Oberpfalz

Praxis am Oberfeld: Ein Hausarzt mit Marke

Wie aus Dr. Pech der hipste Hausarzt Darmstadts wurde

Mehr

Deutsche Fernsehlotterie: Website Relaunch

Das großflächige Design macht sie von außen modern, das Wordpress-Redaktionssystem von innen leicht bedienbar

Mehr

VRM: Relaunch Online-Reiseportal

Das VRM-Reiseportal bietet Service „fast wie im Reisebüro“ und signifikant mehr Leser*innen buchen ihre Reise über die VRM

Mehr

DB Systel: Inhouse Usability Testessen

Bessere Projekte für die Deutschen Bahn dank besserer Usability

Mehr

Nordwestzeitung: Innovations-Camp

Ein Haus, zwei Tage, sechs Journalist*innen, hundert neue Ideen

Mehr

Lehraufträge an der Hochschule Darmstadt

Das Wissen, das wir uns angeeignet haben, geben wir gerne weiter an Studierende

Mehr