Anna
Groos

Anna Groos
Anna
Wäre Anna eine Superheldin, wäre sie Captain Female-Future-Force, Supermama oder eine der UX-men. Niemand erzählt schönere Geschichten oder backt so leckere Kekse. Anna ist unsere Power-Frau, die überall mitmischt und alles zum Erfolg macht, was sie anfasst. Mal kreative Textmaschine, mal engagierter Wirbelwind oder Strategie-Workshop-Profi. Anna weiß, was unsere Kund*innen wollen, sie ist unser Produktentwicklungs-Genie und beste Zielgruppen-Interviewerin. Doch aus großer Kraft folgt große Verantwortung – und manchmal muss Anna Start-up Ideen auch zum Scheitern verurteilen. Der Prozess bis dorthin lässt sich allerdings sehen! Anna ist Empathieradar von quäntchen + glück. Und die Vorsitzende unseres Lieblingsvereins Digitale Darmstadt. Und organisiert mit Philipp und Tobi das Usability Testessen. Für uns ist sie auf jeden Fall eine Superheldin.
+49 (0) 6151 850 798 20

Dinge, Die Wir
an Anna mögen

Das sagen andere quäntchen über Anna

Jessica sagt:
Die allerbeste Frühmorgensbäckerin!
Philipp sagt:
Anna ist für jeden Spaß zu haben. Außer für Instagram-Livestreams :)
Theresa sagt:
Anna ist die unmuttihafteste Mutti die ich kenne.
Jan-Kristian sagt:
Niemand trifft den Quäntchen-Ton so wunderbar wie Anna

Ein bisschen Lesestoff
von Anna

Anna Groos
VON Anna Groos
ZU New Work
überarbeit #5: Sparrings, Interviews und die lange Nacht der Zeit

überarbeit #5: Sparrings, Interviews und die lange Nacht der Zeit

Das, was viele „New Work” nennen, ist bei uns new since 2010. Dieser Newsletter ist ebenfalls recht „new“ – wir präsentieren Ausgabe Nummer fünf!

Anna Groos
VON Anna Groos
ZU Design Thinking
Seit acht Jahren New Work und jetzt endlich: Newworkshop!

Seit acht Jahren New Work und jetzt endlich: Newworkshop!

Das, was viele „New Work” nennen, ist bei uns new since 2010. Von unseren Erfahrungen aus acht Jahren New Work könnt ihr jetzt profitieren: im Newworkshop!

Anna Groos
VON Anna Groos
ZU Allgemein
Buzzword Bingo mit „Heiko“: Ideenentwicklung mit der Zielgruppe

Buzzword Bingo mit „Heiko“: Ideenentwicklung mit der Zielgruppe

Wie Design Thinking mit Malermeistern funktioniert und warum es sich in agiler Produktentwicklung immer lohnt, früh mit der Zielgruppe zu sprechen.