DB Systel: Inhouse Usability Testessen

Kunde
Deutsche Bahn
Branche
Verkehrsbetriebe
Leistung
Kultur und New Work
Damit im Skydeck der Deutschen Bahn nur fundierte Projekte gepitcht werden, will DB Systel den Teilnehmer*innen ihres Incubator- und Accelerator-Programms nützliche Werkzeuge an die Hand geben. Das Usability Testessen ist genau das: nützlich, pragmatisch und macht obendrein noch jede Menge Spaß. quäntchen + glück hat gerne mit Planung, Organisation und Moderation dabei geholfen, das Format in den Silvertower zu bringen.
Ihr Ansprechpartner

Noch mehr
Spannende Projekte

Nordwestzeitung: Innovations-Camp

Ein Haus, zwei Tage, sechs Journalist*innen, hundert neue Ideen

Mehr

Lehraufträge an der Hochschule Darmstadt

Das Wissen, das wir uns angeeignet haben, geben wir gerne weiter an Studierende

Mehr

MVG: Inhouse Usability Testessen

Von den besten lernen: Einfacher Ticketkauf in den neuen Apps der MVG

Mehr

MODERIEREN LIKE A QUÄNTCHEN!

Unser Trainingsprogramm geht in die nächste Runde. In diesem helfen wir dir dabei, deine Remote Meetings kreativer, effizienter und spaßiger zu gestalten. Weil es dafür mehr braucht, als „nur” gute Moderation, nennen wir es „Facilitation” [fuh·si·luh·tei·shn] und schauen uns in zehn Wochen und vier Modulen die gesamte Bandbreite von der Planung bis zur Nachbereitung an. Du hast Bock auf gute Meetings? Dann schreib an facilitation@qundg.de und lass uns loslegen!

MEHR ERFAHREN!