VON Jan-Kristian Jessen ZU Lösungen | 20.02.2012
SCHLAGWÖRTER

Frisch gedruckt:

Handbuch Online-PR

Klingt komisch, ist aber so: Das Handbuch Online-PR: Strategische Kommunikation in Internet und Social Web ist seit letzten Freitag (18. Februar)  in gedruckter Form im Handel erhältlich. Geschrieben haben es Thomas Pleil und Ansgar Zerfaß, beide seit Jahren in Branche und Lehre unterwegs. Dank 29 Gastautoren wie zum Beispiel Stephan Fink und Claudia Becker deckt das Buch viele Aspekte des inzwischen sehr umfangreichen Themengebietes Online-PR ab. In dem Werk werden theoretische Ansätze genauso berücksichtigt wie Beispiele aus der Praxis.

Ein Buch ist kein Blogbeitrag

Handbuch Online-PR: Strategische Kommunikation in Internet und Social Web
In seinem Blog berichtet Thomas Pleil, dass das Bloggen ihm nicht beim Schreiben dieses Buches geholfen hat. „Ein Blog ist ein Blog und ein wissenschaftlicher Artikel ist was ganz anderes“, schreibt Pleil über seine Erfahrungen, die er während des Schreibprozesses gemacht hat. Auch der vielbloggende Gastautor Daniel Rehn bestätigt diese Erfahrung in seinem Blogbeitrag über das Handbuch Online PR.
Da quäntchen + glück die Ehre hatte, das Handbuch Online-PR zu redigieren, können wir verraten, dass das Buch absolut lesenswert ist. Wer sich das Ganze jetzt genauer anschauen möchte, dem sei diese Slideshare-Präsentation empfohlen. Erhältlich ist das Buch zum Beispiel bei UVK.
Handbuch Online-PR – Infoflyer – uvk 2012

Linktipps

Thomas Pleil über das Buch und seine Erfahrungen

Stephan Fink über seine Mitwirkung am Handbuch Online-PR

Der Gastautor Dominik Ruisinger über das Buch

Daniel Rehn über das Handbuch Online-PR

Jan-Kristian Jessen

Über den Autor

Jan-Kristian Jessen

Jan ist Datenwächter, Projekt-Jongleur und Finanzminister. Kaum jemand hat seinen Überblick oder sein Organisationstalent – und niemand seine Begeisterung für Zahlen. Als Mitgründer von quäntchen + glück ist er von Beginn an dabei und Impulsgeber für einige der quäntigsten Format-Einführungen: Urlaubsflatrate, quämp, Speedback oder Sparrings. Und ganz nebenbei hat er (mehr oder weniger freiwillig) den DSGVO-Hut auf. Danke, dass du immer ein offenes Ohr, klasse Kommunikationstipps und die trockensten Witze auf Lager hast.

Mehr

Hier gibt's noch
mehr Lesestoff

Hier findest du unsere neusten Posts.

Anna Groos
VON Anna Groos
ZU Newsletter

überarbeit #16

Gewählt haben wir noch nicht, aber entschieden sind wir schon: Wir wollen noch mehr gegen die Klimakrise tun.

Tobias Reitz
VON Tobias Reitz
ZU New Work

Von New Work und New Living: Anna und Tobi beim „Summer of Pioneers“ in Homberg (Efze)

Landleben statt Lagerkoller. Auf der Suche, wie wir in Zukunft leben und arbeiten wollen, haben wir unser Homeoffice nach Homberg verlegt. Ein Zwischenfazit

Anna Groos
VON Anna Groos
ZU Newsletter

überarbeit #15

Spannungsspaziergänge, Facilitation Trainings, "Erst Lunch, dann Learn" und 1 Tobi auf der Suche nach dem Purpose