Karte #17
Überstundenerholung

Überstunden sind nicht mit dem Gehalt abgegolten. Sondern auszugleichen. Mit Erholung!

Wir nennen es Arbeit

Überstundenerholung

Überstunden sind nicht mit dem Gehalt abgegolten. Sondern auszugleichen. Mit Erholung!

Aufwand
Feelgood-Faktor
Kopierbarkeit
Output-Faktor
Wilde Workshops, gute Ideen und Projekte in der heißen Phase brauchen hin und wieder mehr Zeit als reguläre Arbeitszeit ist. Wer länger im Büro bleibt, um nicht aus dem Flow zu geraten, kann und soll Überstunden ab der ersten Stunde „abfeiern“. Oder sich notfalls ausbezahlen lassen – das aber sehen wir als Schmerzensgeld. Denn um die Erholung geht es. Natürlich auf Vertrauens- statt auf Stechuhrbasis.
Aufwand
Jede*r muss die eigene Arbeitszeit überwachen und schlägt dann vor, wann es gut passen würde, mal ein paar Stunden früher zu gehen. Werden Überstunden ausbezahlt, kostet das Geld und Buchhaltungszeit. Das ist aber immer noch günstiger und deutlich weniger schmerzlich, als ausgebrannte Mitarbeiter zu ersetzen.
Feelgood-Faktor
Gar keine Überstunden wären natürlich noch besser. Aber alle ausgeglichen zu bekommen, fühlt sich auch schon ziemlich gut an.
Kopierbarkeit
Wenn ihr ein bisschen Fairnessgedanken und ein bisschen Buchhaltungskapazität habt, tut es! Ist auch gut für eure Lovebrand.
Output-Faktor
In ausgeglichenen Überstunden gibt es wahrscheinlich immer noch mehr Output als in „inklusiven“, aber es sind nun mal Überstunden. Auch bei uns werden Glanzleistungen eher selten in der zehnten oder elften Arbeitsstunde des Tages erbracht.
Historie
Bei dieser Karte hat sich von Quartettversion eins zu zwei etwas verändert.

Newworkshop

In einer kleinen Gruppe lernst du bei diesem Tagesworkshop New-Work-Methoden nicht nur kennen, sondern kannst sie direkt ausprobieren.

Mehr erfahren

New-Work-Newsletter

Updates zu New-Work-Events, neue Erfahrungsberichte zu den Formaten und Methoden und noch vieles mehr gibt´s in unserem Newworkletter.

Abonnieren

New-Work-Quartett

Acht Jahre New Work in 32 Karten. Formate, Methoden, Ideen – zum Spielen, Nachmachen und Verschenken.

Mehr erfahren