Unser
Blog

Wir schreiben, bis der Blog voll ist. Oder das.

Jan-Kristian Jessen
VON Jan-Kristian Jessen
ZU Auszeit

Drei Monate Auszeit: Warum machst Du das, Jan?

Ich tausche meinen Bürostuhl gegen Freizeit ein: Von August bis Oktober reise ich durch Europa. Ohne Laptop, ohne Meetings, ohne Arbeit.

Jan-Kristian Jessen
VON Jan-Kristian Jessen
ZU Wieder was gelernt

Speedback: Feedback mit Speed

Sich gegenseitig zu kritisieren, fällt oft nicht leicht. Unangenehmes Thema, keine Zeit, keine ruhige Ecke – die Liste der Ausreden ist lang. Bei uns nicht.

Tobias Reitz
VON Tobias Reitz
ZU Wieder was gelernt

Pizza, Bier und Usability-Testing

Usability-Testing schmackhaft gemacht: Alle zwei Monate treffen wir uns in Darmstadt, um bei Pizza und Bier neue Produkte zu testen und testen zu lassen.

Das quäntchen
VON Das quäntchen
ZU Veranstaltung

Content Strategy: Call your grandmother

Beim Content Strategy Forum in Frankfurt trafen sich Strategen aus Theorie und Praxis. Wir haben dort erfahren, warum man öfter seine Oma anrufen sollte.

Das quäntchen
VON Das quäntchen
ZU Social Media

Monitoring – die Grundlage für eine gute PR-Strategie

Maßnahmen wie Social Media sind nur die halbe Miete der Unternehmenskommunikation – Monitoring der Stakeholder und relevanter Themen ist unverzichtbar.

Jan-Kristian Jessen
VON Jan-Kristian Jessen
ZU Verlage

Wissenschaft für den Journalismus: Interview mit Prof. Klaus Meier

2007 bringt Klaus Meier sein Lehrbuch „Journalistik“ heraus. Damals sind wir seine Studenten. 2014 fragen wir ihn, was seither im Journalismus passiert ist.

Jan-Kristian Jessen
VON Jan-Kristian Jessen
ZU Wieder was gelernt

Structured Journalism – ein Organisationsprinzip

Structured Journalism will Nachrichten länger haltbar und wiederverwendbar machen. Das würde Journalisten und Lesern nutzen.

Jan-Kristian Jessen
VON Jan-Kristian Jessen
ZU re:publica

Journalismus auf der re:publica 2014 – ein Überblick

Journalismus – ein viel diskutiertes Thema auf der re:publica 2014. Für alle, die nicht dabei waren, hier mein Rückblick zu den journalistischen Sessions.

Das quäntchen
VON Das quäntchen
ZU Allgemein

Workschoppe: Ein Wort, das zum Event wurde

Vom proppevollen Darmstädter Zucker in die Centralstation: Seit dem ersten Workschoppe hat sich einiges getan. Aus einem Wort wurde ein populäres Format.

Das quäntchen
VON Das quäntchen
ZU soziale Netzwerke

Boys-Day bei quäntchen und glück

Wie nutzen Jugendliche das Internet? Luca Iosi verrät es uns. Der Schüler interessiert sich für Online-Kommunikation und hat uns am Boys-Day besucht.